Markt Eschau Markt Eschau

Wanderwege rund um Eschau

Liebe Wanderfreundinnen und -freunde,

Wandern und Wohlfühlen … Willkommen in Eschau, das ist unser Motto.

Der Markt Eschau wurde durch die Grafen von Rieneck gegründet und bekam 1285 die Marktrechte durch Rudolf von Habsburg verliehen. Im Laufe der Jahre entwickelte sich Eschau zu einem Wohn- und Ferienort, in dem sich die Urlauber von der Hektik des Alltages erholen können.

Im Bildungs- und Informationszentrum Burglandschaft im historischen Rathaus können Sie sich über angrenzende Burgen und Schlösser in der näheren Umgebung informieren.

Durch gut markierte Wanderwege ist Eschau mit seinen Ortsteilen zu einem Paradies für Wanderer und Spaziergänger geworden, die auch über ge- schichtliche Hintergründe mehr wissen möchten.

Unsere neuen Wanderrouten führen Sie unter anderem an der Burg Wildenstein, am Wasserschloss Oberaulenbach und anderen markanten Punkten unserer Spessartgemeinde vorbei.

Von den verschiedenen Ausgangspunkten der einzelnen Routen erreichen Sie auf kurzem Weg unsere zahlreichen Gastronomiebetriebe, wo Sie den Tag bei besten fränkischen Spezialitäten ausklingen lassen können.

Herzlichst Ihr

Gerhard Rüth
1. Bürgermeister