Markt Eschau Markt Eschau

Gemeindeverfassungsrecht

Die vom Marktgemeinderat des Marktes Eschau verabschiedete Satzung zur Regelung von Fragen des örtlichen Gemeindeverfassungsrechts und die Geschäftsordnung (GeschO), in ihrer jeweils aktuell gültigen Fassung stellen die Grundlage für die Tätigkeit und die Zusammenarbeit der Gemeindeorgane dar.

Satzung zur Regelung von Fragen des örtlichen Gemeindeverfassungsrechts

 Geschäftsordnung für den Marktgemeinderat des Marktes Eschau (GeschO)

Der Marktgemeinderat des Marktes Eschau hat in der konstituierenden Sitzung vom 07.05.2020 eine Geschäftsordnung für den Marktgemeinderat des Marktes Eschau (GeschO) erlassen.

Nach § 21 Abs. 4 Satz 1 und Satz 2 GeschO findet im Rahmen der öffentlichen Sitzungen des Marktgemeinderates eine „Bürgerfragestunde“ statt.

Der Marktgemeinderat hat am 25.05.2020 Regelungen zur Durchführung von „Bürgerfragestunden“ getroffen.

Die „Bürgerfragestunde“ findet grundsätzlich immer und ausschließlich im Rahmen der öffentlichen Sitzungen des Marktgemeinderates und im Anschluss an den Tagesordnungspunkt „Bekanntgaben und Informationen von 1. Bürgermeister Gerhard Rüth“ statt. Die konkreten Regelungen finden Sie hier.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.