Markt Eschau Markt Eschau

Aufstellung BBauPl "Wildensteiner Straße - Ost" Eschau

Vollzug Baugesetzbuch (BauGB)
Aufstellung Bebauungsplan "Wildensteiner Straße – West“ Eschau


Bekanntmachung Aufstellungsbeschluss
nach § 2 Abs. 1 Satz 2 BauGB

Der Marktgemeinderat des Marktes Eschau hat am 09.12.2019 die Aufstellung eines qualifizierten Bebauungsplanes im Sinne von § 30 Abs. 1 BauGB mit der Bezeichnung „Wildensteiner Straße – Ost“ Eschau und der Festsetzung „Allgemeines Wohngebiet (WA)“ beschlossen.

Das Plangebiet hat eine Gesamtfläche von ca. 0,74 ha und umfasst die Grundstücke Fl.Nr. 3448, 3448/2, 3448/3, 3448/4, 3448/5, Gemarkung Eschau, sowie Teilflächen der Grundstücke Fl.Nr. 3453/2, 3455, 3456 und 3459, Gemarkung Eschau.

Das Plangebiet ist wie folgt umgrenzt:

Im Norden:
Grundstücke Fl.Nr. 3446, 3447, 3347/1, 3447/2, 3449, Gemarkung Eschau sowie Teilflächen der Grundstücke Fl.Nr. 3453/2, 3455, 3456 und 3459, Gemarkung Eschau

Im Süden:
Grundstück Fl.Nr. 3508/18 Gemarkung Eschau (Teilfläche der öffentlichen Straßenverkehrsfläche „Wildensteiner Straße“)

Im Westen:
Grundstück Fl.Nr. 2798, Gemarkung Eschau

Im Osten:
Grundstück Fl.Nr. 3460, Gemarkung Eschau

Das Bauleitplanverfahren zur Aufstellung des Bebauungsplanes „Wildensteiner Straße – Ost“ Eschau wird im beschleunigten Verfahren nach § 13 b BauGB i.V.m. § 13 a BauGB durchgeführt.

Der gemeindliche Flächennutzungsplan wird im Wege der Berichtigung nach § 13 a Abs. 2 Nr. 2 BauGB angepasst (Änderung der Darstellung „Mischgebiet (MI)“ in „Allgemeines Wohngebiet (WA)“.

Grundlage der Bauleitplanung ist der vom Büro Planer FM GbR, Aschaffenburg, ausgearbeitete Gestaltungsplan vom 25.11.2019 i.d.F. vom 04.12.2019.

Intention der Bauleitplanung ist es, für das Areal östlich der „Wildensteiner Straße“, oberhalb des Bauhofes Eschau und des Feuerwehrhauses Eschau, mit einer Gesamtfläche von ca. 7.342 m² ein „Allgemeines Wohngebiet (WA)“ auszuweisen und zu erschließen, um damit dem Bedarf nach zusätzlichen wohnbaulich nutzbaren Flächen gerecht zu werden und zeitnah kleinräumige Wohnbebauungen mit Einfamilienwohnhäusern (Einzelhäuser und/oder Doppelhäuser) zu ermöglichen.

Der Aufstellungsbeschluss wird hiermit gemäß § 2 Abs. 1 Satz 2 BauGB ortsüblich bekannt gemacht.

Hinweis

Diese Bekanntmachung ist zusätzlich auf der Homepage des Marktes Eschau www.eschau.de auf der Startseite unter dem Button „Aufstellung Bebauungsplan „Wildensteiner Straße – Ost“ Eschau eingestellt (analog § 4 a Abs. 4 Satz 1 BauGB); im übrigen ist die Planung (Gestaltungsplan vom 25.11.2019 i.d.F. vom 04.12.2019) veröffentlicht.


Eschau, den 10.12.2019
Markt Eschau

Gerhard R ü t h
2. Bürgermeister

Unterlagen