Markt Eschau Markt Eschau

STELLENAUSSCHREIBUNG

28.06.2023
Markt Eschau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Geschäftsleiter/in (m/w/d)

Der
Markt Eschau


ist eine lebendige, familienfreundliche Gemeinde mit ca. 4.000 Einwohnern und besteht aus den Ortsteilen Eschau, Sommerau, Hobbach und Wildensee sowie den Weilern Oberaulenbach, Unteraulenbach und Wildenstein. Die Gemeinde liegt im unterfränkischen Landkreis Miltenberg und hat sich zu einem attraktiven Wohn-, Lebens- und Arbeitsort entwickelt.

Der Markt Eschau führt im Rahmen eines strukturierten Nachfolge- und Einarbeitungskonzepts für die Geschäftsleitung u.a. personelle Maßnahmen durch.



Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Geschäftsleiter/in (m/w/d)
in Vollzeit

der/die mit Weitblick und Sinn für das Machbare die Entwicklung des Marktes mitgestalten möchte.

Ihre Aufgaben

  • Organisation und Verwaltung des Geschäftsbetriebes 
  • Gremienarbeit 
  • Fachliche Unterstützung des 1. Bürgermeisters in allen Belangen der allgemeinen Verwaltung und des Kommunalrechts 
  • Klärung von allgemeinen Grundsatz und Rechtsfragen 
  • Bauleitplanung, Städtebau und Dorferneuerung 
  • Vergabe und Abrechnung aller gemeindlicher Hoch- und Tiefbaumaßnahmen
  • Baurecht und Bauleitplanungsrecht
  • Interkommunale Zusammenarbeit
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Leitung des Standesamtes
  • Öffentliche Sicherheit und Ordnung
  • Organisation von Wahlen und Volksentscheiden

Ihr Profil

  • beamtenrechtliche Ausbildung mit Qualifizierung bzw. Befähigung QE 3 oder erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/m Verwaltungsfachangestellten Fachrichtung Kommunalverwaltung (VFA-K) mit Qualifizierung AL II / BL II oder vergleichbar
  • Mehrjährige einschlägige Führungserfahrung wäre wünschenswert
  • Strategische und konzeptionelle Fähigkeiten zur Weiterentwicklung des Marktes
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit kommunalen und politischen Strukturen
  • Eigeninitiative, Belastbarkeit, gut ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, kreatives Potenzial und Flexibilität sowie freundliche, engagierte, teamorientierte und verantwortungsvolle Arbeitsweise

Wir bieten

  • Eine herausfordernde Aufgabe mit hohem Verantwortungs- und Gestaltungsspielraum
  • Einen attraktiven und sicheren Arbeitsplatz mit Zukunftsperspektiven
  • Leistungsgerechte Vergütung je nach Qualifikation, Berufserfahrung und bisheriger Tätigkeit entsprechend dem BayBesG / TVÖD (Entwicklung bis Besoldung A 13 / Entgeltgruppe EG 12)
  • Ein angenehmes Arbeitsumfeld
  • Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne:

Herr Walter Wölfelschneider
(Telefon: 09374 / 9735-121 /
E-Mail: walter.woelfelschneider@eschau.de)

Frau Kerstin Hubert (Telefon: 09374 / 9735-115 /
E-Mail: kerstin.hubert@eschau.de)

Wir freuen uns auf Sie!

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen bis Montag, 21. Juli 2023 per E-Mail (PDF) an rathaus@eschau.de


Kategorien: Eschau aktuell

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.