Markt Eschau

PressemitteilungFamilien-Spiele-Nachmittag am 3. Oktober 2008

Am 3. Oktober wurde erstmals der Familien-Spiele-Nachmittag im Gemeinschaftshaus Sommerau veranstaltet. Die Kinder und Jugendlichen hatten die Möglichkeit, in verschiedenen Räumen an Aktionen wie beispielsweise Hüpfburg, Basteln, Gesichterschminken, Bilder mit der Kleckstrommel, Kicker, Billiard, Brettspiele, teilzunehmen.

Die „Größeren“ konnten beim Bläserchor Instrumente ausprobieren sowie ihr Wissen über Schach durch Teilnahme an einem Mini-Schachkurs erweitern. Auch eine Pokerecke und einen Computertreff, wo gegeneinander Autorennen oder Schiffe versenken gespielt werden konnte war im Angebot enthalten. Für eine abwechslungsreiche Getränkekarte war in der Waikiki-Saftbar gesorgt, wo man den einen oder anderen coolen Drink schlürfen konnte.

Beim Flohmarkt konnten die Kid`s auch einiges von ihren Angeboten an den Mann bringen. Das Highlight war das „Tattoostudio“, denn für einen „Superpreis" von 1,50 € bis 2,00 € konnten sich die Kid´s verschönern lassen (auf den Märkten kosten solche Airbrush-Tattoos 3,00 bis 8,00 €).

Noch ein kleiner Nebeneffekt war auch - dass auf ganz normaler Weise das Thema „Behinderungen“ präsent war, da unsere Gäste von der Lebenshilfe mit ihren Rollstühlen sich mit in die Menge mischten und so beim einen und anderen- Jung und Alt- die Hemmschwelle etwas aufgelockert haben.

Das war ein Auszug vom diesjährigen Familien-Spiele-Nachmittag, der vorraussichtlich auch im nächsten Jahr wieder stattfinden wird.

Eine Bildergalerie zur Veranstaltung steht nachfolgend zur Ansicht bereit.

>> Bildergalerie

© 2008 Markt Eschau | Rathausstr. 13 | 63863 Eschau | E-Mail: rathaus@eschau.de | Tel: 09374 9735-0 | Fax: 09374 9735-122