Markt Eschau

PressemitteilungVollsperrung OD Rück - Fahrplanänderung der Linien 64 und 69

Fahrplanänderungen auf den Buslinien 64 und 69

(Aschaffenburg, 12.10.2012) Aufgrund von Straßenbauarbeiten wird die Ortsdurchfahrt in Rück ab Freitag, 19. Oktober 2012, 9.00 Uhr bis einschließlich Sonntag, 21. Oktober 2012, 15.00 Uhr, für den Verkehr voll gesperrt.

Diese Sperrung führt zu einer Änderung auf der Buslinie 64.
Die Busse fahren während der Sperrung von Elsenfeld und Neuhammer kommend über Eichelsbach bis zur Haltestelle Eschau, Elsavabrücke. In Eschau und Rück bedienen die Busse der Linie 64 während der Sperrung keine weiteren Haltestellen. In Eichelsbach wird die Haltestelle Am alten Brunnen in dieser Zeit von der Buslinie 64 ebenfalls bedient. Die Abfahrtszeiten an allen weiteren Haltestellen auf dem Linienweg erfolgen gemäß Fahrplan.

Die Linie 69 wird von Freitag, 19. Oktober 2012, 8 Uhr, bis einschließlich Samstag, 20. Oktober 2012 nicht durchgeführt.
Es verkehrt an diesen beiden Tagen ein Sonderbus ab Obernburg-Elsenfeld Bahnhof über Streit und Schippach bis Rück, Haltestelle Friedhof.
Der Sonderbus startet in Obernburg-Elsenfeld Bahnhof am Freitag ab 10.03 Uhr stündlich bis 18.03 Uhr, in der Gegenrichtung fährt der Bus ab Rück von 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr im Stundentakt. Am Samstag verkehrt der Sonderbus ab Obernburg-Elsenfeld Bahnhof mit Abfahrt um 9.10 Uhr, 11.03 Uhr, 13.03 Uhr und 15.03 Uhr, die Rückfahrt ab Rück erfolgt um 8.30 Uhr, 10.30 Uhr, 12.30 Uhr und 14.30 Uhr.

Weitere Informationen gibt es bei der Verkehrsgesellschaft Untermain, Telefon 06021 3392-0 oder im Internet unter www.untermainbus.de sowie unter www.vab-info.de.

Verkehrsgesellschaft mbH Untermain -VU-
Ludwigstraße 8
63739 Aschaffenburg
(Quelle: Verkehrsgemeinschaft am Bayerischen Untermain (VAB))

© 2008 Markt Eschau | Rathausstr. 13 | 63863 Eschau | E-Mail: rathaus@eschau.de | Tel: 09374 9735-0 | Fax: 09374 9735-122