Markt Eschau

PressemitteilungFlursäuberungsaktion am 11.04.2015 - Nachlese

Aktion „Saubere Flur 2015“ am 11.04.2015

Für die Hilfe bei der 15. Flursäuberungsaktion „Wir räumen unseren Landkreis auf“ am 11.04.2015 möchte sich der Markt Eschau bei allen teilnehmenden Personen recht herzlich bedanken.

Freiwillige private Helfer sowie Mitglieder der Jugendfeuerwehren Eschau und Sommerau, des Verkehrs- und Verschönerungsvereins Eschau e.V., des Jugendrotkreuzes, des Sportvereins Hobbach und der Ministrantengruppe Hobbach im Alter von 7 bis 74 Jahren sammelten in Eschau, Unteraulenbach, Hobbach und Sommerau Müll auf, der achtlos auf Rad- und Wanderwegen und in Wassergräben geworfen wurde.
Über 120 Schüler der Valentin-Pfeifer-Volksschule in Eschau beteiligten sich bereits am letzten Schultag vor den Osterferien an der diesjährigen Flursäuberungsaktion und trugen ihren Teil dazu bei, unsere Umwelt zu entmüllen.
Leider ist es heutzutage keine Selbstverständlichkeit mehr, seinen Müll ordnungsgemäß zu entsorgen und somit die Landschaft sauber zu halten.

Deshalb nochmals ein Herzliches Dankeschön an alle!!

Wir möchten schon heute alle ortsansässigen Vereine und Organisationen auf die Aktion „Saubere Flur 2016“ hinweisen und würden uns freuen, wenn sich auch im nächsten Jahr wieder viele freiwillige Helfer und Helferinnen bereit erklären, Eschau und seine Ortsteile sauber zu machen!

Eschau - Eschau aktuell - Ostereiermalen 1

 

© 2008 Markt Eschau | Rathausstr. 13 | 63863 Eschau | E-Mail: rathaus@eschau.de | Tel: 09374 9735-0 | Fax: 09374 9735-122