Markt Eschau

PressemitteilungStraßensperrung wegen des Kerbmarktes

Wegen der Aufbauarbeiten und der Durchführung des diesjährigen Kerbmarktes ist es nötig, folgende Straßen zu sperren:

Wildenseer Straße zwischen Gasthaus „Zum Löwen“ und Raiffeisenbank,
Rathausplatz und Kirchstraße mit Kirchenvorplatz,
Elsavastraße zwischen Listmühle und Gasthaus „Zum Löwen“.

Diese Sperrung gilt von Samstag, den 07. September 2013 bis Sonntag, den 08. September 2013, 24:00 Uhr.
Bitte beachten Sie, dass ab Samstag, den 07. September 2013 13.00 Uhr keine Autos mehr in diesen Bereichen abgestellt sein dürfen.

Bushaltestellen werden nicht angefahren
Wir bitten um Beachtung, dass die Bushaltestellen „Sparkasse“, „Marktplatz“ und „Ernteweg“ wegen des Kerbmarktes am Samstag, den 07. September und Sonntag, den 08. September 2013 nicht angefahren werden. Die Ersatzhaltestellen sind ausgeschildert!

Gestattung eines vorübergehenden Gaststättenbetriebes (§ 12 Abs. 1 GastG)
Wir bitten die Gastwirtschaften und die Vereine, die für den Kerbmarkt eine vorübergehende Schankerlaubnis benötigen, diese schnellstmöglich beim Markt Eschau – Ordnungsamt zu beantragen.

© 2008 Markt Eschau | Rathausstr. 13 | 63863 Eschau | E-Mail: rathaus@eschau.de | Tel: 09374 9735-0 | Fax: 09374 9735-122