Markt Eschau

PressemitteilungStellenausschreibung

Stellenausschreibung

Der Markt Eschau
stellt zum sofortigen bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein:

1 Beschäftigte/r
für die in der Marktverwaltung neu eingerichtete Stelle „Bautechnik“


Die Beschäftigung erfolgt in Vollzeit (39 Stunden/Woche) und umfasst im wesentlichen die folgenden Aufgaben und Tätigkeiten:

Aufgaben / Tätigkeiten

• Sachbearbeitung Bautechnik
• selbständige Bearbeitung der bautechnischen Angelegenheiten im Hoch- und Tiefbau
• Wahrnehmung der Bauherrenaufgaben in bautechnischen Angelegenheiten
• Wahrnehmung kleinerer Planungsaufgaben und Vorentwurfsausarbeitungen
• Mitwirkung bei der Ortsentwicklung und Bauleitplanung
• Gebäudewirtschaft (facility management)
• Abwicklung Bauunterhalt kommunale Gebäude und Einrichtungen
• kommunales Energiemanagement und kommunale Energieberatung
• Koordinierungsfunktion zwischen Markverwaltung und gemeindlichem Bauhof
• Steuerung und Koordinierung von Hausmeister und Reinigungskräften

Anforderungsprofil

• erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/m Bautechniker/in
oder einschlägige Berufserfahrung und Kenntnisse im Hoch- und/oder Tiefbau
• Kenntnisse der zur Aufgabenwahrnehmung anzuwendenden Software (AKDB) sind wünschenswert
• Kenntnisse und Fertigkeiten mit modernen Informations- und Kommunikationstechniken
• kundenorientierte Arbeitsweise
• Eigeninitiative, Flexibilität sowie engagierte, teamorientierte und verantwortungsvolle Arbeitsweise


Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 8 der Entgelttabelle des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD); im übrigen werden die üblichen sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes gewährt.


Bewerbungen mit Lebenslauf, Lichtbild sowie Nachweisen über die Ausbildung sowie Arbeitszeugnissen zu den bisherige/n berufliche/n Tätigkeit/en bitten wir bis spätestens zum 15. Januar 2016 schriftlich an den Markt Eschau, Rathausstr. 13, 63863 Eschau zu richten.


Für Auskünfte und/oder eventuelle Rückfragen wenden Sie sich bitte an 1. Bürgermeister Michael Günther (Telefon: 09374 / 9735-0, E-Mail: rathaus@eschau.de).



Markt Eschau
Eschau, den 10.12.2015

Eschau - Ferienspiele - Unterschrift Bürgermeister
G ü n t h e r
1. Bürgermeister
© 2008 Markt Eschau | Rathausstr. 13 | 63863 Eschau | E-Mail: rathaus@eschau.de | Tel: 09374 9735-0 | Fax: 09374 9735-122