Markt Eschau

PressemitteilungStraßenbauarbeiten zwischen Eichelsbach und Sommerau bis Ende November 2015 - Buslinie 69 entfällt !

Ab Montag, 07.09.2015 bis voraussichtlich 20.11.2015, wird die Strecke zwischen Sommerau und Eichelsbach im Zuge der Kreisstraße MIL 26 saniert.

Für die Busse der Linie 69 entfallen in dieser Zeit die Haltestellen "Eschau, Alter Bahnhof", "Eschau, Ernteweg", "Eschau, Marktplatz", "Eschau, Sparkasse", "Sommerau, Mitte", "Sommerau, Listweg" und "Eichelsbach, Am alten Brunnen". Die Busse fahren während der Sperrung von Eichelsbach nach Streit über die Ortsumgehung Elsenfeld. Fahrgäste von Eichelsbach nach Eschau und Sommerau haben in dieser Zeit die Möglichkeit mit der Linie 69 nach Elsenfeld zu fahren um dort auf die Busse der Linie 64 in Richtung Eschau umzusteigen.

Bis zur Fertigstellung der Haltestelle "Eichelsbach, Mitte" und dem Einbau der Deckschicht in diesem Bereich werden Fahrgäste aus Eichelsbach gebeten, die Ersatzhaltestellen in der Elsenfelder Straße in Höhe des Friedhofs zu nutzen.

Für den Schulbus der Linie 64 mit der Abfahrt 7:00 Uhr von "Eichelsbach, Mitte" nach "Elsenfeld, SZ" und "Obernburg, Berufschulstraße" entfallen zu den oben genannten Haltestellen noch die Haltestellen "Rück, Kloster Himmelthal" und "Rück, Friedhof". Als Ersatz wird die Haltestelle "Rück, Schule" bedient.

Fahrgäste von Sommerau und Eschau werden gebeten in dieser Zeit die Busse der Linie 64 zu nutzen..

(Quelle: Verkehrsgemeinschaft am Bayerischen Untermain (VAB))
© 2008 Markt Eschau | Rathausstr. 13 | 63863 Eschau | E-Mail: rathaus@eschau.de | Tel: 09374 9735-0 | Fax: 09374 9735-122