Markt Eschau

PressemitteilungFahrplanänderung auf der Buslinie 69 - Eschau - Eichelsbach- Obernburg - Elsenfeld Bahnhof

Ab Montag, 2. März 2009 ändern sich bei einzelnen Fahrten auf der Buslinie 69 Eschau – Eichelsbach – Obernburg-Elsenfeld die Abfahrtszeiten. Die erste Fahrt der Linie 69 montags bis freitags ab Rück Gewerbegebiet um 5.36 Uhr sowie die folgenden Fahrten ab Obernburg-Elsenfeld Bahnhof Ostseite um 6.30 Uhr bzw. 7.30 Uhr werden jeweils fünf Minuten vorverlegt. Die Busse fahren neu um 5.31 Uhr ab Rück Gewerbegebiet sowie um 6.25 Uhr bzw. 7.25 Uhr ab Obernburg-Elsenfeld Bahnhof. Ankunft am Bahnhof in Obernburg-Elsenfeld ist um 6.04 Uhr, 7.04 Uhr bzw. 8.04 Uhr. Alle Haltestellen im Linienverlauf werden ebenfalls fünf Minuten früher bedient. Mit dieser Fahrplananpassung ist ein Anschluss an die Regionalbahn 781 nach Aschaffenburg mit Abfahrt um 6.13 Uhr, 7.07 Uhr bzw. 8.08 Uhr in Obernburg-Elsenfeld Bahnhof gewährleistet. Samstags wird die erste Fahrt ebenfalls fünf Minuten vorverlegt. Neue Abfahrt in Obernburg-Elsenfeld Bahnhof ist um 7.25 Uhr. Die Ankunft der Linie 69 um 8.04 Uhr am Bahnhof Obernburg-Elsenfeld sichert den Anschluss an die Regionalbahn (Abfahrt um 8.08 Uhr) Richtung Aschaffenburg.

Den ab Montag, 2. März 2009 gültigen Busfahrplan der Linie 69 erhalten Sie  >> hier.

Weitere Informationen gibt es bei der Verkehrsgesellschaft Untermain, Telefon 06021 3392-0 oder im Internet unter www.untermainbus.de und unter www.vab-info.de

Beachten Sie bitte, dass im Zuge des Ausbaus der "Elsavastraße" Eschau, die Elsavastraße für den gesamten Verkehr gesperrt bleibt. Die Linienbusse der Verkehrsgesellschaft Untermain (VAB) werden für den Zeitraum der gesamten Baumaßnahme weiterhin umgeleitet.

© 2008 Markt Eschau | Rathausstr. 13 | 63863 Eschau | E-Mail: rathaus@eschau.de | Tel: 09374 9735-0 | Fax: 09374 9735-122