Markt Eschau

PressemitteilungMarkt Eschau erhält Förderbescheid für Aufbau eines Hochgeschwindigkeitsbreitbandnetzes

Eschau - Eschau aktuell - Übergabe Förderbescheid

Der Markt Eschau hat als eine der ersten drei Gemeinden im Landkreis Miltenberg im Rahmen einer Gemeinschaftsveranstaltung am 13.10.2015 in Nürnberg aus der Hand von Finanzminister Markus Söder den Förderbescheid für den Aufbau eines Hochgeschwindigkeitsbreitbandnetzes erhalten.

1. Bürgermeister Michael freute sich über die Förderung durch den Freistaat Bayern in Höhe von 636.482 €. Die Gesamtkosten des Projekts, mit dem in der Gemeinde flächendeckend das schnelle Internet ausgebaut werden soll, betragen 795.603 €.

Im nächsten Schritt wird die Gemeinde die Kooperationsvereinbarung mit dem Anbieter unterzeichnen. Dieser hat sich verpflichtet, innerhalb eines Jahres nach Vertragsabschluss das Netz fertigzustellen und in Betrieb zu nehmen. Die Internetnutzer im Markt Eschau können sich dann voraussichtlich ab Anfang 2017 auf schnelle Verbindungen freuen.

© 2008 Markt Eschau | Rathausstr. 13 | 63863 Eschau | E-Mail: rathaus@eschau.de | Tel: 09374 9735-0 | Fax: 09374 9735-122