Markt Eschau

PressemitteilungStandplatzvergabe zum Kerbmarkt mit Flohmarkt in Eschau am 8. September 2019

An alle Vereinsvorsitzende, Gewerbetreibende und Bürger im Markt Eschau!

Am Sonntag, den 8. September 2019 veranstaltet der Markt Eschau seinen traditionellen Kerbmarkt. Wir möchten Sie heute herzlich einladen, sich mit Ihrem Warenangebot bei uns zu präsentieren, damit unser Kerbmarkt noch attraktiver und liebenswerter wird.

Auch in diesem Jahr werden keine Standgebühren erhoben.

Durch die Elsavastraße, Kirchstraße, Rathausstraße sowie Wildenseer Straße präsentieren wir Ihnen einen „Rundweg“ mit einem abwechslungsreichen Programm und musikalischer Unterhaltung in den Straßen von Eschau.
In der Elsavahalle wird eine historische Sonderausstellung zur „Eisenbahn“ das Rahmenprogramm ergänzen.

Auch in diesem Jahr möchten wir die Besucher mit möglichst vielen interessanten Angeboten erfreuen und den Kindern einen tollen Tag mit vielen Aktionen und Mitmachtheater bieten.

Nur durch Ihre schriftliche Anmeldung wird für Sie ein Standplatz reserviert.

Bei Mehrfachanmeldungen von gleichartigen Produkten behalten wir uns vor, nur die ersten Anmeldungen zu berücksichtigen.

Informationen und das Anmeldeformular (auch für den Flohmarkt) erhalten Sie im Rathaus Eschau – Bürgerbüro, Rathausstr. 13, 63863 Eschau, Tel. 09374 9735-126 oder hier zum Download:

- Anmeldeformular Kerbmarkt
- Bedingungen und Auflagen
- Anmeldeformular Flohmarkt

Wir bitten Sie, uns das Anmeldeformular bis zum Anmeldeschluss 01.05.2019 zurückzuschicken.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie durch Ihre Produktpalette den Eschauer Kerbmarkt ergänzen könnten.
 

© 2008 Markt Eschau | Rathausstr. 13 | 63863 Eschau | E-Mail: rathaus@eschau.de | Tel: 09374 9735-0 | Fax: 09374 9735-122