Markt Eschau

PressemitteilungBreitbanderschließung im Markt Eschau - DSL-Ausbau im Ortsteil Hobbach

Schnelles Internet für den Ortsteil Hobbach

Der Eschauer Ortsteil Hobbach hat nun einen besseren Anschluss an die weltweite Datenautobahn erhalten. Die Deutsche Telekom hat im Oktober das neu ausgebaute Breitbandnetz in Betrieb genommen. In Hobbach profitieren über 300 Haushalte von den leistungsfähigen Internetanschlüssen. Die Geschwindigkeit der Übertragung erreicht je nach Entfernung zum Schaltgehäuse bis zu 50.000 Kilobit pro Sekunde (KBit/s).

Die neuen DSL-Anschlüsse können bereits gebucht werden. Interessierte Internet-Nutzer werden vom Vertriebsteam unter der eigens geschalteten Telefonnummer 0800-3303000 beraten. Auch wer bereits einen DSL-Anschluss von der Telekom nutzt, kann die höheren Internetgeschwindigkeiten bestellen.

Nähere Informationen:

- Hinweise zur Bestellung eines Breitband-Anschlusses über Festnetz (DSL)

- So kommt das schnelle Internet nach Hause

- So kommt das schnelle Internet nach Hause (graphische Darstellung)

- Medienbericht der Deutschen Telekom vom 05.11.2012

  

 

 

 

 

 

 1. Bürgermeister Michael Günther und der gemeindliche Breitbandpate für den Ortsteil Hobbach, Walter Wölfelschneider, schalten gemeinsam mit dem Telekombeauftragten, Klaus Markert, das "schnelle Internet für den Ortsteil Hobbach" offiziell frei.

© 2008 Markt Eschau | Rathausstr. 13 | 63863 Eschau | E-Mail: rathaus@eschau.de | Tel: 09374 9735-0 | Fax: 09374 9735-122