Markt Eschau

PressemitteilungAbriss des Gebäudes "Elsavastraße 70" hat begonnen

Die Tage des Anwesens Elsavastraße 70 sind gezählt. Am Montag, 29.09.2008 rückten die Bagger an, um das um die Jahrhundertwende des 19. Jahrhunderts errichtete und vermutlich 1927 erweiterte, im Kreuzungsbereich Elsavastraße mit der Kirchstraße stehende Gebäude abzureißen. Die Abbrucharbeiten werden voraussichtlich im Laufe der nächsten Woche beendet sein. Die Marktgemeinde beabsichtigt, im Rahmen der Maßnahmen zur Dorferneuerung das Gelände, in dessen näherem Umgriff sich früher der sogenannte "Schwedenbrunnen" befand, neu zu gestalten und zukünftig als Marktplatz zu nutzen.




 

© 2008 Markt Eschau | Rathausstr. 13 | 63863 Eschau | E-Mail: rathaus@eschau.de | Tel: 09374 9735-0 | Fax: 09374 9735-122