Markt Eschau

PressemitteilungWeihnachtsmarkt am 01. Dezember 2013

Sehr verehrte Gäste,
liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

der Eschauer Weihnachtsmarkt wird gemütlich !

Wenn die Tage kälter und dunkler werden, rückt man gerne zusammen, um es sich gemütlich zu machen.

Eschau - Eschau aktuell - Weihnachtsmarkt 2012Nach diesem Motto wird der Eschauer Weihnachtsmarkt am 1. Dezember 2013 hauptsächlich auf dem Rathausplatz stattfinden, Wildenseer- und Elsavastraße bleiben für den Durchgangsverkehr geöffnet.

Um 13.00 Uhr wird der Weihnachtsmarkt von Bürgermeister Michael Günther vor dem Rathaus eröffnet. Hier befinden sich allerlei Marktbuden mit leckerem Essen, Glühwein und Angeboten der Gewerbetreibenden. Zum Plaudern mit Freunden und Bekannten kann man sich an wärmenden Feuertonnen treffen und die kulinarischen Angebote genießen.

Musikalisch umrahmt wird der 1. Advent von den „Flötenkinder des MFZ“, einem Auftritt der Jugendformation „Double Sixpack“ und zu später Stunde spielt der „Bläserchor Sommerau“ weihnachtliche Lieder. Zwischen den Vorstellungen ist für stimmungsvolle Beschallung gesorgt.

Die lebende Krippe steht diesmal am Brunnen vor der Epiphaniaskirche. Am Sandsteinbrunnen liest Kurt Spielmann eindrucksvoll die „Weihnachtsgeschichte“. Man darf gespannt sein auf seine ideenreiche Interpretation des Klassikers.

In alter Tradition kommt der Nikolaus mit seinen Engeln in der Kutsche angereist und verteilt Hefemänner aus der Weihnachtsbäckerei an die kleinen Marktbesucher. Ebenfalls für Kinder wird in der Elsavahalle auf der Bühne das Weihnachtspostamt eingerichtet, wo sie ihre Wünsche direkt an den Weihnachtsmann abschicken können.

Offiziell bekannt gegeben werden die Gewinner des Luftballonwettbewerbs vom Kerbmarkt 2013. Man darf gespannt sein, auf welche Strecke es der am weitesten geflogene Luftballon gebracht hat. 

Programm Weihnachtsmarkt

13:00 Uhr Eröffnung des Weihnachtsmarktes und Grußworte durch den 1. Bürgermeister Michael Günther
auf dem Rathausplatz

ab 13:00 Uhr Marktgeschehen auf dem Rathausplatz und in der Elsavahalle

Die „Lebende Krippe“ am Brunnen an der Kirche
ist geöffnet.

13:00 Uhr „Die Weihnachtsgeschichte“ in der Krippe mit
Kurt Spielmann ca. 20 Min.

13:30 Uhr Auftritt MFZ-Jugendformation „Double Six-Pack“
auf dem Rathausplatz ca. 20 Min.

14.30 Uhr Auftritt „Flötenkinder des MFZ“
auf dem Rathausplatz ca. 20 Min.

15.00 Uhr Der Nikolaus kommt und verteilt Hefemänner an die Kinder am Rathausplatz

16:00 Uhr „Die Weihnachtsgeschichte“ in der Krippe mit
Kurt Spielmann ca. 20 Min.

16:45 – 18:00 Uhr Weihnachtliche Lieder mit dem Bläserchor Sommerau
auf dem Rathausplatz


Aber wir wollen noch nicht alles verraten – lassen Sie sich überraschen und stimmen Sie sich bei einem Besuch des traditionellen Eschauer Weihnachtsmarktes auf die Adventszeit ein.


Ihr
 
Michael Günther
1. Bürgermeister

© 2008 Markt Eschau | Rathausstr. 13 | 63863 Eschau | E-Mail: rathaus@eschau.de | Tel: 09374 9735-0 | Fax: 09374 9735-122