Markt Eschau

PressemitteilungBreitbandinitiative Bayern - Ausbau des Breitbandnetzes im ländlichen Raum

Information für alle Internetnutzer und diejenigen die noch einen Internetzugang möchten.Logo - Breitbandinitiative Bayern

Das Bayerische Wirtschaftsministerium hat ein Förderprogramm für den Ausbau des Breitbandnetzes (DSL-Versorgung) im ländlichen Raum aufgelegt. Um die Versorgung im ländlichen Raum zu verbessern, wird eine Erhebung für die Interessenten eines DSL-Anschlusses durchgeführt.

Zu diesem Zweck liegen für alle Interessierten Privatnutzer und Gewerbetreibende (Betriebe) die entsprechenden Erhebungsbögen bei der Marktverwaltung aus und können auch von der Homepage des Marktes Eschau heruntergeladen werden. 


Es gibt zwei unterschiedliche Erhebungsbögen:


>> Bogen „Bedarfsmeldung Breitbandanschluss - Gewerbe“
>> Bogen „Bedarfsmeldung Breitbandanschluss - Privathaushalte“


Wir bitten alle Interessierten, die Bögen bis zum 06.06.2008 ausgefüllt an den Markt Eschau zurückzuleiten, damit der entsprechende Förderantrag bei der zuständigen Regierung von Unterfranken gestellt werden kann.


Weitere Informationen erhalten Sie unter www.breitbandinitiative.bayern.de

© 2008 Markt Eschau | Rathausstr. 13 | 63863 Eschau | E-Mail: rathaus@eschau.de | Tel: 09374 9735-0 | Fax: 09374 9735-122