Markt Eschau

PressemitteilungStraßenbauarbeiten zwischen Eichelsbach und Sommerau unter Vollsperrung

Straßenbauarbeiten zwischen Eichelsbach und Sommerau unter Vollsperrung

Das Staatliche Bauamt Aschaffenburg gibt bekannt:

Ab Montag, 07.09.0215, wird die Kreisstraße MIL 26 zwischen Eichelsbach und Sommerau saniert.

Die Arbeiten umfassen die Verbreiterung der Straße auf 5,50 m, die Erneuerung bestehender Straßendurchlässe und die Erneuerung der Deckschicht.

Aufgrund der vorhandenen geringen Fahrbahnbreite müssen die Arbeiten unter Vollsperrung des gesamten Straßenabschnittes durchgeführt werden.

Die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert und führt von Eichelsbach über Elsenfeld, Rück, Eschau und Sommerau und in Gegenrichtung umgekehrt.

Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Mitte November 2015.

Informationen über Veränderungen im Buslinienverkehr erhalten Sie im Internet unter www.vab-info.de oder am VAB-Servicetelefon 06021/ 1506666.

Aktuelle Informationen über Projekte und Verkehrsbeschränkungen finden Sie auf der Internetseite des Staatlichen Bauamtes Aschaffenburg unter www.stbaab.bayern.de.

© 2008 Markt Eschau | Rathausstr. 13 | 63863 Eschau | E-Mail: rathaus@eschau.de | Tel: 09374 9735-0 | Fax: 09374 9735-122