Markt Eschau

PressemitteilungDorferneuerung im Markt Eschau: Infoveranstaltung am 24. Mai 2012 in der Elsavahalle Eschau

 

Bekanntmachung und Ladung


Der Markt Eschau hat Antrag auf Durchführung einer Dorferneuerung in den Ortsteilen Eschau, Sommerau, Hobbach und Wildensee gestellt. In einer Aufklärungsversammlung

am Donnerstag, dem 24. Mai 2012 , um 19:00 Uhr,
in der Elsavahalle in Eschau

informiert das Amt für Ländliche Entwicklung Unterfranken über Inhalt und Ausfiihrung des Bayer. Dorferneuerungsprogramms, die Durchführung der Dorferneuerung in einem Flurbereinigungsverfahren, die möglichen gemeinschaftlichen und öffentlichen Anlagen, die Förderung privater Maßnahmen sowie über die voraussichtlich anfallenden Kosten und deren Finanzierung.

Zu dieser Versammlung werden alle Bürger in den Ortsteilen Eschau, Sommerau, Hobbach und Wildensee eingeladen. Insbesondere richtet sich die Einladung an die Grundstückseigentümer. Die Dorferneuerung soll in enger Abstimmung mit der Gemeinde und unter intensiver Beteiligung aller Bürger auf der Grundlage des Flurbereinigungsgesetzes durchgeführt werden.

Für eine Aussprache besteht ausreichend Gelegenheit.

Zu der Versammlung sind auch das Landratsamt und das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten geladen, um über die in ihren Fachbereich fallenden Belange im Rahmen der Dorferneuerung Aufschluss zu geben.

 

Würzburg, den 11.04.2012
Amt für Ländliche Entwicklung Unterfranken

 

gez.
Stadler
Bauoberrat

© 2008 Markt Eschau | Rathausstr. 13 | 63863 Eschau | E-Mail: rathaus@eschau.de | Tel: 09374 9735-0 | Fax: 09374 9735-122