Markt Eschau

PressemitteilungMarktverwaltung - Ausschreibung Stelle „Steuern und Abgaben“

Der Markt Eschau, Landkreis Miltenberg, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

eine/n Beschäftigte/n
in der Marktverwaltung für die Stelle „Steuern und Abgaben“


Aufgaben / Tätigkeiten

• Mit- und Zusammenarbeit im Amt 4 „Finanzverwaltung“ mit Kämmerer und Kassenverwalterin
• Aufgabenwahrnehmung und Sachbearbeitung Aufgabengebiet „Steuern und Abgaben“
• Veranlagung der Grundsteuer
• Veranlagung der Gewerbesteuer
• Gewerberecht (An-, Ab- und Ummeldungen sowie Auskunftserteilung)
• Veranlagung der Wasser- und Kanalgebühren
• Veranlagung der Hundesteuer sowie sonstiger örtlicher Steuern und Abgaben
• kommunale Abfallwirtschaft (Abfallberatung und Auskunftserteilung)


Anforderungsprofil

• erfolgreich abgeschlossene Ausbildung und berufliche Erfahrung als Verwaltungsfachangestellte (VFA-K / AL I) ist erwünscht
• erfolgreich abgeschlossene Ausbildung und berufliche Erfahrung als Büro- oder Steuerfachangestellte/r
• einschlägige Kenntnisse im kommunalen Finanzwesen sowie
Kenntnisse der zur Aufgabenwahrnehmung anzuwendenden Software (AKDB) sind erwünscht
• Kenntnisse und Fertigkeiten mit modernen Informations- und Kommunikationstechniken
• freundliche, kundenorientierte Arbeitsweise
• Eigeninitiative, Flexibilität sowie
engagierte, teamorientierte und verantwortungsvolle Arbeitsweise

Die Beschäftigung erfolgt als Teilzeitbeschäftigung.
Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 16,00 Stunden/Woche.

Die Vergütung erfolgt nach den einschlägigen tarifrechtlichen Bestimmungen (möglich bis Entgeltgruppe EG 6 der Entgelttabelle des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD); im übrigen werden alle im öffentlichen Dienst üblichen sozialen Leistungen gewährt.

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Lichtbild sowie Nachweisen über die berufliche Ausbildung sowie Arbeitszeugnissen zu den bisherige/n berufliche/n Tätigkeit/en) bitten wir bis spätestens zum 27. April 2018 schriftlich oder per E-Mail an den Markt Eschau, c/o 1. Bürgermeister Michael Günther, Rathausstr. 13, 63863 Eschau (E-Mail: rathaus@eschau.de) zu richten.

Für Auskünfte und/oder eventuelle Rückfragen wenden Sie sich bitte an 1. Bürgermeister Michael Günther (Telefon: 09374 / 9735-0 / E-Mail: rathaus@eschau.de) oder Herrn Walter Wölfelschneider (Telefon: 09374 / 9735-121 / E-Mail: walter.woelfelschneider@eschau.de). 

 

© 2008 Markt Eschau | Rathausstr. 13 | 63863 Eschau | E-Mail: rathaus@eschau.de | Tel: 09374 9735-0 | Fax: 09374 9735-122