Markt Eschau

PressemitteilungVollsperrung der OD Rück ab Dienstag, 17. Mai 2016 - Änderung im Busverkehr der Linien 64 und 69

In der Zeit von Dienstag, 17.05.2016 bis einschließlich Freitag, 20.05.2016 wird die Staatsstraße 2308 in der Ortsdurchfahrt von Rück für den Verkehr voll gesperrt.

Die Umleitung der Linie 64 erfolgt in dieser Zeit von Elsenfeld und Neuhammer kommend über Eichelsbach. Die Busse fahren von beiden Richtungen bis zur Haltestelle „Eschau, Elsavabrücke“ um die Fahrgäste aus Eschau aufzunehmen und wenden im Kreisverkehr. Die Fahrgäste werden in beiden Richtungen auf der Seite Kiosk/Schloss aufgenommen. Es entfallen alle weiteren Haltestellen in Eschau und Rück.

Der Bus der Linie 69 wird für diese 4 Tage komplett eingestellt und dient als Zubringerbus zwischen der Haltestelle Rück, Alte Schule und OBB-Elsenfeld, Bahnhof.
Der Kleinbus startet an der Haltestelle Rück, Alte Schule um 6.11, 6.51, 8.31, 9.31, 12.31, 15.01, 15.31, 16.31, 17.01, 17.31, 18.01 und 18.31 Uhr zum Bahnhof Obb-Elsenfeld. Die Abfahrt an der Haltestelle Obb-Elsenfeld, Bf Ostseite nach Rück, Alte Schule erfolgt um 6.35, 7.10, 9.10, 12.15, 13.15, 15.10, 16.15, 16.40, 17.10, 17.40, 18.10 und 19.10 Uhr. Zusätzlich bedient der Bus der Linie 64 die Haltestellen „Eichelsbach, Am alten Brunnen“ in beide Fahrtrichtungen.

Weitere Informationen gibt es bei der Verkehrsgesellschaft Untermain, Telefon 06021 3392-0, im Internet unter Verkehrsgesellschaft mbH Untermain -VU-
www.untermainbus.de oder unter www.vab-info.de. Ludwigstraße 8
63739 Aschaffenburg
© 2008 Markt Eschau | Rathausstr. 13 | 63863 Eschau | E-Mail: rathaus@eschau.de | Tel: 09374 9735-0 | Fax: 09374 9735-122