Markt Eschau

PressemitteilungInfo-Veranstaltung zur Durchführung einer Dorferneuerung am 18.11.2008

Informationsveranstaltung
zur Durchführung einer Dorferneuerung für die Ortsteile Eschau und Sommerau


Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

der Marktgemeinderat des Marktes Eschau hat am 21.04.2008 beschlossen, für die Ortsteile Eschau und Sommerau eine Dorferneuerungsmaßnahme durchzuführen; zwischenzeitlich hat die Marktverwaltung beim Amt für Ländliche Entwicklung Unterfranken, Würzburg, einen Antrag auf Durchführung der Dorferneuerungsmaßnahme gestellt.

Der Startschuss zur Durchführung der Dorferneuerungsmaßnahme soll am 16.01.2009 und 17.01.2009 mit einem zweitägigen Grundseminar an der Schule der Dorf- und Flurentwicklung in Klosterlangheim bei Lichtenfels, an dem insbesondere auch interessierte Bürgerinnen und Bürger teilnehmen sollen, gegeben werden.

Das Amt für Ländliche Entwicklung Unterfranken, Würzburg, Herr Otto Kister, wird im Vorfeld eine öffentliche Informationsveranstaltung durchführen, bei der über die Ziele und Zwecke sowie die Fördermöglichkeiten und Fördervoraussetzungen einer Dorferneuerung im Allgemeinen sowie die Chancen und Entwicklungsmöglichkeiten einer Dorferneuerung für die Ortsteile Eschau und Sommerau im Speziellen informiert wird.

Ich darf Sie zur öffentlichen Informationsveranstaltung am Dienstag, dem 18. November 2008, Beginn: 19.00 Uhr, in der Elsavahalle Eschau sehr herzlich einladen.


Ihr




Michael Günther
1. Bürgermeister


 

© 2008 Markt Eschau | Rathausstr. 13 | 63863 Eschau | E-Mail: rathaus@eschau.de | Tel: 09374 9735-0 | Fax: 09374 9735-122