Markt Eschau

Pressemitteilung2. SPESSARTRÄUBERLAND-Tag in Eschau am 08.09.2008


Am 08. September 2008 konnte der Touristikverband e.V. SPESSARTRÄUBERLAND zum 2. SPESSARTRÄUBERLAND-Tag seine Mitglieder, Partner und Freunde in der Elsavahalle in Eschau begrüßen. Nachdem die Gäste beim 1. SPESSARTRÄUBERLAND-Tag in Mespelbrunn durch die Spessarträuber überrascht wurden, wurden sie in Eschau von Ritter und Waffenknecht der Burgfreunde Wildenstein begrüßt. Nach fachlichen Informationen durch den 1. Vorsitzenden Herrn Jürgen Schwab, der Geschäftsführerin Frau Marion Sangnier und Herrn Gerhard Rüth vom Landratsamt Miltenberg wurde das kurzweilige Theaterstück "Die Kupplerin" von Hans Sachs durch die Kolpingbühne Sommerau aufgeführt.
Die Eschauer Metzger, Bäcker und Gastronomen luden anschließend zu einem rustikalen Imbiss ein. Musikalisch umrahmt wurde der Abend durch die Band "Still Alive".
1. Bürgermeister Michael Günther führte die zahlreichen interessierten Gäste in der Elsavahalle durch das abwechslungsreiche Programm und freute sich jetzt schon auf den 2. SPESSARTRÄUBERLAND-Wandertag am 26. April 2009, der an der Elsavahalle in Eschau startet.

Weitere Infos erhalten Sie unter www.spessartraeuberland.de.

Bildernachlese vom 2. SPESSARTRÄUBERLAND-Tag am 08.09.2008 in Eschau



 

© 2008 Markt Eschau | Rathausstr. 13 | 63863 Eschau | E-Mail: rathaus@eschau.de | Tel: 09374 9735-0 | Fax: 09374 9735-122