Markt Eschau

PressemitteilungKerbmarkt in Eschau am 13. September 2009

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
liebe Marktbesucher,

Eschau steht am Sonntag den 13.September 2009 wieder ganz im Zeichen des traditionellen Kerbmarktes, der alljährlich veranstaltet wird.

In diesem Jahr wurde ein buntes Programm für Jung und Alt zusammengestellt um für alle Marktbesucher einen entsprechenden Rahmen zu schaffen.

Mit über 50 Ausstellern aus Handwerk, Gewerbe, Kunsthandwerk und Gastronomie präsentiert sich der Kerbmarkt in diesem Jahr mit den vielfältigsten Angeboten.

Für die jüngeren Marktbesucher findet neben Kinderschminken und verschiedenen Bastelaktionen in der Elsavahalle auch eine „Kerb-Ralley“ statt. Auf dem Rathausplatz sorgt „Magic Michael“ mit dem Modellieren von Luftballons sowie ein Kinderkarussell für Unterhaltung. Im Brunnenbereich haben Kinder die Möglichkeit, „mit den Füßen zu fühlen“ und im Atelier „Alte Post“ in der Wildenseer Straße an einem Kindermalkurs teilzunehmen.

In der neu gestalteten Elsavastraße, in der auch eine Handwerkermeile mit eingegliedert wurde, zeigen ein Hufschmied, eine Wollspinnerin sowie anderes Kunsthandwerk ihre Künste. Eine Goldschmiedin sowie eine Puppenausstellung finden Sie in der Elsavahalle. In der Wildenseer Straße zeigt die Freiwillige Feuerwehr Eschau, wie Fettexplosionen und Ölbrände entstehen und erklärt den Einsatz von Feuerlöschern. Der Schützenverein Eschau bietet ein Schnupperschießen für interessierte Besucher an.

Während sich die Kinder auf dem Rathausplatz bei den verschiedenen Angeboten vergnügen, können sich die Erwachsenen an den kulinarischen Genüssen erfreuen, die auf dem Rathausplatz angeboten werden.

Auf der Steinbühne beginnt das Programm mit dem Musik- und Fanfarenzug, der zum Frühschoppen einlädt. Im Anschluss daran wird der Markt um 11.00 Uhr eröffnet und es beginnt das Markttreiben. Von 13.30 - 18.00 Uhr findet die Luftballonmodellage für Kinder am Rathausplatz statt. Ab 13.30 Uhr ist ein Überfall von den Burgfreunden Wildenstein geplant. Um 15.00 Uhr verteilt Fréderic die „Kloa Pariser“. Ab 16.00 Uhr zeigt der Kinder- und Jugendchor Elsavatal auf der Steinbühne sein Können. Um 17.00 Uhr findet auf dem Rathausplatz die Verlosung der Ferienspiele statt. Um 18.00 Uhr wird der Markt beendet.

MaintalmusikantenIm Anschluss an den Markt findet erstmalig auf der Steinbühne ein Musikevent statt. Die „Maintalmusikanten“ sorgen mit ihrem abwechslungsreichen Repertoire bei Jung und Alt für gute Unterhaltung.

 

Ich lade alle Besucher aus nah und fern herzlich ein, am Kerbmarkt in Eschau dabei zu sein und ein paar schöne Stunden mit uns zu verbringen.
 


Ihr
 
Michael Günther
1. Bürgermeister 

© 2008 Markt Eschau | Rathausstr. 13 | 63863 Eschau | E-Mail: rathaus@eschau.de | Tel: 09374 9735-0 | Fax: 09374 9735-122